Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls

  • Staatrecht
  • Haushaltsrecht
  • Kommunalrecht
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht

 

Veröffentlichungen von Prof. Dr. Thomas Puhl

I. Selbstständige Schriften

1.Die Minderheitsregierung nach dem Grundgesetz, Duncker und Humblot, Schriften zum Öffentlichen Recht, Bd. 501, 1986, 257 S. (Dissertation).
2.Budgetflucht und Haushaltsverfassung, J.C.B. Mohr, Jus Publicum Bd. 15, 1996, 572 S. (Habilitationsschrift).
3.Grundfragen des kartellvergaberechtlichen Auftraggeberbegriffs – Am Beispiel der Studentenwerke Baden-Württembergs, Nomos, Schriften zum Wirtschaftsverwaltungs- und Vergaberecht, Bd. 32, 2011, 251 S.

 

II. Unselbständige Veröffentlichungen

1.Leistungssubventionen im Spannungsfeld von europäischem und nationalem Recht, Diskussionsbericht zum ZHR-Symposion, ZHR 152 (1988), S. 472f.
2.Der praktische Fall - Öffentliches Recht: Schweinemästerei contra Ferienhaus, JuS 1989, S.126-132.
3.Besteuerungsverfahren und Verfassung (Teil I), DStR 1991, S. 1141-1146.
4.Besteuerungsverfahren und Verfassung (Teil II), DStR 1991, S. 1173-1178.
5.Grundrechtsschutz, Bestandsgarantie und Finanzierungsanspruch der Bundesrundfunkanstalten,
DVBl. 1992, S. 933-943.
6.Kontroll- und Steuerungsressourcen der Parlamente gegenüber privatisierten Organisationen und Aufgaben, in: Privatisierung und parlamentarische Rechte, Symposium im Landtag Rheinland-Pfalz
am 4. März 1998, S. 41 - 58, 113 - 119.
7.Budgetrecht des Parlaments und Haushaltsflexibilisierung, in: Gewaltentrennung bei kostenorientierter Justiz und Verwaltung, Dokumentation der 12. Rechtspolitischen Akademietagung des Vereins Haus Neuland am 8./9. Mai 1998, S. 17 - 34.
8.Das neue Vergaberecht für öffentliche Aufträge, in: Jörn Ipsen/Hans-Werner Rengeling, Gemeinden und Kreise in einem vereinten Europa, 9. Bad Iburger Gespräche, 1999, S. 111 - 133.
9.Der Unterhaltsanspruch des Kindes - unter dem Grundgesetz ein ersatzfähiger "Schaden"?, in: Jürgen Wolter/Eibe Riedel/Jochen Taupitz (Hrsg.), Einwirkungen der Grundrechte auf das Zivilrecht, Öffentliche Recht und Strafrecht: Mannheimer Fakultätstagung über 50 Jahre Grundgesetz, 1999, S. 197 - 228.
10.Kommentierung zu § 11 EStG (Vereinnahmung und Verausgabung), in: Paul Kirchhof (Hrsg.), Kompaktkommentar Einkommenssteuergesetz, 2001, S. 714 - 732.
11.Der Staat als Auftraggeber, Bericht auf der Tagung der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer in Leipzig vom 3. bis 6. Oktober 2000, VVDStRL Heft 60, 2001, S. 456 - 512.
12.Entparlamentarisierung und Auslagerung staatlicher Entscheidungsverantwortung, in: Josef Isensee/Paul Kirchhof (Hrsg.), Handbuch des Staatsrechts, Band III, 3. Aufl. 2005, § 48 (S. 639 - 682).
13.Besprechung von: Joachim Münch (Hrsg.), Die neue Juristenausbildung, 2004,
VBlBW 2006, S. 207 - 208.
14.Die 5%-Sperrklausel im Kommunalwahlrecht auf dem Rückzug, in: Otto Depenheuer/Markus Heintzen/Matthias Jestaedt/Peter Axer (Hrsg.), Staat im Wort, Festschrift für Josef Isensee, 2007, S. 441 - 457
15.Gleichheit und parlamentarisches System - Bindung des Gesetzgebers, der Regierung, der Verwaltung, der Rechtsprechung, in: Rudolf Mellinghoff/Ulrich Palm (Hrsg.), Gleichheit im Verfassungsstaat, Symposion aus Anlass des 65. Geburtstages von Paul Kirchhof, 2008, S. 67 - 112
16.Abgabenverschonung als Finanzierung? – Gedanken zum kartellvergaberechtlichen Auftraggeberbegriff, in: Peter Baumeister / Wolfgang Roth / Josef Ruthig (Hrsg.), Staat, Verwaltung und Rechtsschutz, Festschrift für Wolf-Rüdiger Schenke zum 70. Geburtstag, 2011, S. 1061 – 1088 [im Wesentlichen Vorabveröffentlichung aus I. 3., v.a. S. 115ff.].
17.Verfassungsdeterminaten der "Sterbehilfe", in: Juristische Studiengesellschaft Karlsruhe (Hrsg.), Jahresband 2011, 2012, S. 51 - 105. 
18.Gewaltenteilung, in: Hanno Kube / Rudolf Mellinghoff u.a. (Hrsg.), Leitgedanken des Rechts, Paul Kirchhof zum 70. Geburtstag, Bd. I Staat und Verfassung, 2013, § 23 (S. 249 - 261).
19.
 Parlamentarisches Budgetrecht und Nebenhaushalte, in: Paul Kirch-hof / Hanne Kube / Reinhard Mußgnug / Ekkehart Reimer (Hrsg.), Geprägte Freiheit in Forschung und Lehre – 50 Jahre Institut für Fi-nanz- und Steuerrecht, HFSt (4) 2016, § 30 (S. 217 – 222)
  

 

III. Mitherausgeberschaften

 1.     
Rudolf Mellinghoff / Gerd Morgenthaler / Thomas Puhl (Hrsg.), Die Er-neuerung des Verfassungsstaates, Symposion aus Anlass des 60. Geburtstages von Professor Dr. Paul Kirchhof, 2003, 210 S.
 2.Hanno Kube / Rudolf Mellinghoff / Gerd Morgenthaler / Ulrich Palm / Thomas Puhl / Christian Seiler (Hrsg.), Leitgedanken des Rechts, Paul Kirchhof zum 70. Geburtstag, 2013, Bd. I: Staat und Verfassung, Bd. II: Staat und Bürger, 2.144 S.
 3. Hanno Kube / Rudolf Mellinghoff / Gerd Morgenthaler / Ulrich Palm / Thomas Puhl / Christian Seiler (Hrsg.), Die Leitgedanken des Rechts in der Diskussion, Symposion aus Anlass des 70. Geburtstages von Paul Kirchhof, 2013, 150 S.